Bilder und Bericht zur Juniwanderung 2022

Königsberg, im Juni 2022 (tp). Pfingstsonntag mit idealem Wanderwetter zu Beginn. Start/Ziel der ca. 8 km langen Rundstrecke für die 8 Teilnehmer mit 2 Hunden war am Parkplatz zum Kurpark mit dem Wanderportal in Bad Endbach (Foto 1).

 


1
2

Von hier ging es wenige Meter hin zum Ortsrand und am Waldrand liefen wir auf dem Viertälerweg bergan. Vorbei am Friedhof Bad Endbach ging es hinauf nach Günterod (Foto 2).

 


 

3

Im Ort ein kurzer Stopp am Maibaum (Foto 3). Anschließend stiegen wir hinauf zur Ev. Kirche. Vorbei am Kindergarten und am Friedhof gelangten wir zum Freizeitgelände von Günterod. Hier wurde in 2019 das 725-jährige Dorfjubiläum gefeiert.

 

Dann folgten wir dem Wanderweg bergan hin zum Tretbecken (Foto 4) und wenige hundert Meter weiter zur Schutzhütte von Günterod. Hier auf dem höchstgelegenen Punkt (ca. 460 m) dieses Wandertages genossen wir die Aussicht.

 

 4

Nun ging es in den Wald und es fing an, leicht zu regnen. Der Waldweg wurde von der Downhill-Strecke für Mountainbiker gequert (Foto 5), die durch den Wald ins Tal hinab führt.

 

5

Unsere Strecke führte nun bergab und wir gelangten zum Gästewald (Foto 6) von Bad Endbach. Hier sind rund 400 Bäume angepflanzt worden. Dieser Wald ist etwas ganz Besonderes, er bietet den Gästen die Möglichkeit, hier ein Stück Bad Endbacher Heimat in Form eines Baumes zu haben.

 

6
7

Unser Weg führte nun weiter bergab und nach ca. 600 m erreichten wir eine Tretbeckenanlage mit einer Hütte und Sitzgelegenheiten (Foto 7). Hier verweilten wir einen Moment, um dann, nahe der Rheumaklinik, an den Ortsrand von Bad Endbach zu gelangen.

 

8

Vorbei an der med. Heckenmühle erreichten wir den Kurpark, durch den die Salzböde fließt und einen großen Weiher mit Wasser speist (Foto 8). Am Weiher befindet sich auch ein Barfußpfad.

 

Wir durchliefen das Kurparkgelände entlang der Salzböde in Richtung Zentrum. Hier befindet sich auch die Geschäftsstelle für das Tourismusangebot „Region Lahn-Dill-Bergland e.V.“. Wenige Meter daneben erreichten wir unsere Einkehrstation, das griechische Restaurant „Zum Kurpark“ (Foto 9).

 

9
10

Hier stießen 4 ehemalige Mitwanderer zum Team (Foto 10). Die Stimmung war sehr gut (siehe Zitat zu Pfingsten). Nach einem sehr guten Mittagessen trat die Truppe die Rückfahrt an.

 

Fazit für diesen Wandertag – wir durften gemeinsam die Natur wieder in froher Runde erleben:

Zitat zu Pfingsten:

„Der Pfingsttag kennt keinen Abend, denn seine Sonne, die Liebe, geht nie unter.“

(Autor unbekannt)

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. Juni 2022 um 19:54 Uhr

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7

Aktiven-Treffs im Bild: Wandern

Veranstaltungskalender

<<  Jul 2022  >>
 MO  DI  MI  DO  FR  SA  SO 
      1  2  3
  4  5  7  8  9
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Website durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 276 Gäste online

Wir suchen Übungsleiter/innen

Für zwei unserer Angebote im Kinder- und Jugendbereich suchen wir Übungsleiterinnen und Übungsleiter. Wer mitmachen möchte, findet hier weitere Informationen. Wir freuen uns auf euch!