Prellball

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail


Die Spielidee


Zweier-Prellball ist eine Mannschaftssportart und zählt zu den Rückschlagspielen. Auf einem Spielfeld, das durch ein Band (in 35 cm Höhe)in zwei gleiche Hälften geteilt wird, stehen sich zwei Teams gegenüber, die aus je zwei Spieler/innen bestehen. Damit ein Spiel zustande kommt, muss der Ball irgendwie von A nach B gebracht werden.
Dies geschieht beim Zweier-Prellball indem ein/e Spieler/in den Ball so auf den Boden prellt, dass dieser das Band überquert. Dem Gegner sollte dabei die Annahme möglichst schwer gemacht werden. Erwischt der Gegner nun den Ball, versucht er ihn so anzunehmen, dass der/die Partner/in den Ball so gut wie möglich zurückprellen kann. Der Ball muss nach jedem Kontakt eine deutliche Abwärtsbewegung zeigen und darf pro Spielzug von jedem/r Spieler/in nur einmal berührt werden. Jeder Fehler ist ein Punkt für das gegnerische Team. Die Mannschaft, die den Fehler begangen hat, hat Aufschlag. Sieger ist, wer nach 2 x 5 Minuten die meisten Gutpunkte besitzt.

Unsere Prellballgruppe


...besteht zur Zeit aus 8 Spielerinnen. Wir spielen vor allem aus Freude am Spiel, sind nicht allzu ehrgeizig und haben dafür umso mehr Spaß dabei. Gelegentlich fahren wir zu kleinen Turnieren (Gauturntag, Gau-Prellball-Meisterschaft oder die Vereinsmeisterschaft des TV Herborn-Seelbach). Unterstützt werden wir von unseren Prellballfreunden aus Herborn-Seelbach, die immer wieder versuchen, uns auf den rechten „Prellballweg" zu bringen.
Wir freuen uns über jeden/jede, die sich einmal im Prellball versuchen möchte. Die Regeln sind unkompliziert und auch Anfänger kommen schnell ins Spiel.

 

Veranstaltungskalender

<<  Aug 2021  >>
 MO  DI  MI  DO  FR  SA  SO 
      
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Website durchsuchen