Aktuelles aus der Schützenabteilung

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

 Einladung zum 42. Dünsberg-Pokal-Schießen

 

Die Schützenabteilung 1956 des TSV lädt alle Biebertaler zum 42. Dünsberg-Pokal-Schießen ein.

 

Die Siegermannschaft erhält einen Wanderpokal und zusätzlich einen Geldpreis von mindestens € 50,00, die besten Einzelschützen (männlich und weiblich) erhalten ebenfalls einen Geldpreis.

 

Neben Vereinen können auch Gruppen wie Stammtische, Straßenmannschaften oder Firmenmannschaften teilnehmen.

 

Das Endschießen findet am 23. März 2019 in den Räumen der Schützenabteilung in der Mehrzweckhalle Königsberg statt,
die Siegerehrung und die Übergabe der Pokale anschließend ab ca. 20.00 Uhr im Landgasthof "zum Hirsch" in Königsberg.

 

Trainiert werden kann an folgenden Tagen:

 

         Mittwoch      06. März 2019                 Freitag         08. März 2019

 

         Mittwoch      13. März 2019                 Freitag         15. März 2019

 

         Mittwoch      20. März 2019                 Freitag         22. März 2019                 

 

         jeweils ab 19:00 Uhr                           jeweils ab 18:00 Uhr

 

Alle weiteren Einzelheiten sind in den angehängten PDF-Dateien zu finden.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer und wünschen allen Teams gut Schuss!

 

__________ 

 

 

Ergebnisse des 41. Dünsberg-Pokal-Schießens

 

Am 24. März fand das 41. Dünsberg-Pokal-Schießen der Schützenabteilung statt, an dem sich 15 Viererteams beteiligten. Jedes Teammitglied gab 20 Wertungsschüsse ab. Der maximalen Zahl von 800 Ringen kam die Tippgemeinschaft Königsberg I am nächsten: Sie siegte mit 717 Ringen und konnte mit Frank Schnaubelt auch den besten Einzelschützen stellen. Er erreichte hervorragende 192 Ringe.

Die Plätze 2 und 3 der Teams belegten die Feuerwehr Königsberg mit 697 Ringen, knapp gefolgt von den Königsberger Jägern, die 695 Ringe erreichten.

In der Einzelwertung belegte Herbert Bartkowski den 2. Platz mit 190 Ringen. Den 3. Platz erreichte Judith Geller als beste Einzelschützin mit 184 Ringen.

Die Siegerehrung mit Übergabe des Wanderpokals fand im Anschluss an die Veranstaltung im Landgasthof „Zum Hirsch“ statt, gefolgt von einer ausgiebigen Siegesfeier.

Alle weiteren Ergebnisse sind in den beiden angehängten PDF-Dateien aufgeführt.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Einladung DüPo 2019.pdf)Einladung DüPo 2019.pdf[ ][ ]194 Kb
Diese Datei herunterladen (Teilnahmebedingung 2019.pdf)Teilnahmebedingung 2019.pdf[ ][ ]176 Kb

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. Februar 2019 um 11:04 Uhr

 

Veranstaltungskalender

<<  Jun 2024  >>
 MO  DI  MI  DO  FR  SA  SO 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Website durchsuchen